Samstag, 22. Januar 2011

Wochenende


Hallo ihr Lieben!


Inspiriert von meiner Ma, hab ich meine Vasen mal wieder hervorgekramt und aufgehübscht.
Sie standen immer nur im Schrank und ich wusste einfach nicht so recht, was ich damit machen soll! An Deko-Sand mit Kerzen hab ich mich so langsam satt gesehen, und Blumen kommen leider nicht in Frage, da wir ja bekannterweise Katzen haben und echtholz Parkett, und wenn so eine Vase mit Wasser drin umkippt, ist das nicht soo toll! -Das gab's nämlich auch schon.  -Allerdings mit Weidenzweigen. ;o)




Aaaaaber, dann war ich am Mittwoch zum Frühstück bei meiner Ma, und da stand auf dem Couchtisch eine Vase, dekoriert mit einer Blume drin. (Ein Geschenk von ihren Arbeitskollegen) Tja. Einfach perfekt für mich! :o) Die Katzen kommen nicht an die Blume, um sie  aufzufressen, und wenn die Vase umgeschmissen wird, läuft auch kein Wasser aus, welches dann das Parkett ruiniert! :)





 Also bin ich direkt los und hab mir ein bisschen Moos besorgt, etwas Rindenmulch, hab die Vasen hervorgekramt, und dekoriert.
Und ich bin sooo glücklich! :)





Die Vase steht hier seit drei Tagen (auch unbeobachtet) und die Blume lebt noch! *hehe* 
Und das Beste daran ist, das wir jetzt auch wieder ein bisschen Grün im Wohnzimmer haben!
Ausserdem finde ich es auch sehr originell! *hihi*


Das restliche Moos kam zusammen mit Kerze und Schleifenband in bzw. an die zweite Vase und fertig war ich. An dieser Stelle gaanz liebe Grüsse an meine Mum! :o) (Ich weiß ja das du das liest! :)
 So, aber nun verabschiede ich mich in's Wochenende!

Ich wünsche euch auch ein schönes Wochenende mit viel gemütlichkeit und Kerzenschein!
Wir werden dieses Wochenende mal ruhig angehen lassen, und es uns bei dem schmuddel Wetter da draussen, drinnen so richtig gemütlich machen! :)



Allerliebste Grüsse!

16 Bittersüsse Kommentare :

  1. hallo du...ja das ist wirklich eine gute alternative...da hast du recht...und sieht wirklich gut aus...viel freude mit deinem arrangement und einen schönen samstag...lg von colli

    AntwortenLöschen
  2. Eine supi Idee.. und soooooooooo toll schauts aus!! Hihi, das ist bei mir auch immer so.. wenn ich meine, ich hab was schön dekoriert oder gebacken oder gebaut, dann muss ichs ständig angucken ;-)) Man muss auch mal stolz auf sich selber sein, gell?

    Ein tolles Wochenende wünsche ich Dir und schick Dir viele liebe Grüße,

    Angelina

    AntwortenLöschen
  3. ...tolle Idee...ich liebe ja diese Glaswindlichter, aber Du hast recht, mit ganz normalen Sand und Kerze als Deko hat man sich schnell leid gesehen...ich habe meine mit ganz kleinen Muscheln dekoriert...passt aber erst wieder im Sommer...
    Viele Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich eine tolle, originelle Idee.
    Ich habe hier ein ähnliches Problem... zwar kein Parkett sondern Fliesen, aber auch zwei Katzen, die zuuuu gern alles was auf Tisch, Schrank und Fensterbank rumsteht anknabbern und "betatschen" müssen.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadine,
    das sieht wirklich toll aus!!! :o)
    Und weißt du was??? Genau so ein Täfelchen hab ich vorhin gemacht, nur größer (denke ich) und ohne Klammer. :o)
    Danke für die schönen Bilder!
    Hab einen schönen Sonntag und einen kuschligen Samstagabend!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadine,

    ohhh wie schön !!! Das sieht echt klasse aus , so ein Miniaturwald im Glas !!
    Ist bei undsere Katzen auch so...sobalb Blumen in der Vase mit Wasser stehen, meinen sie sie müssten unbedingt dieses Blumenwasser saufen...Riesensauerei daher mag ich eingepflanzte Blumenzwiebeln auch viiiiel lieber ...
    Wünsche dir ein schönes Wochenende,
    lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nadine:-)))
    Das ist ja eine tolle Idee....könnte ich glatt mal nachmachen:-)))
    gglg Kiki

    AntwortenLöschen
  8. ...wow das sieht soooo toll aus! Wirklich ganz klasse! Ich wünsche dir ein wunderbares kuscheliges Restwochenende.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nadine, ich geh jetzt auch ein paar Kerzen anzünden - danke für die Idee!
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  10. hi! sieht toll aus.........liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  11. Super hübsch geworden! So gefallen mir die Gläser richtig gut. Eine kleine grüne Oase im Glas :) Und Kerzen im Glas sind eh einer meiner Favoriten :D!!!

    Herzlichst
    Lobbelaina

    AntwortenLöschen
  12. Wow - das schaut ja richtig gut aus !!!
    Deine Deko hat was und ist echt Katzenfreundlich :-)
    Wie eine kleine Welt - abgeschirmt von allem - mag ich :-)

    GLG und dir ein traumhaftes Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Das ist doch die perfekte Idee um die Katzen auszutricksen und den Parkett vor dem Ruin zu bewahren. Sieht super schön aus. Du hast Recht, Sand im Glas ist inzwischen sehr langweilig geworden, ebenso Kaffeebohnen. Bei mir wohnt ein Kaktus in solch einem Glas. Macht sich auch ganz gut.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  14. die Idee ist doch superklass und sieht zudem auch noch gigantisch aus -mit Moos macht sich das einfach supertoll....weil Sand und Dekosteine im Glas da stimme ich dir zu ...das ist bei mir out...kann es nicht mehr sehen...auch Zweige oder Äste im Glas sehen immer gut aus - dazu noch noch ein Osterei in Kürze und die Deko stimmt immer....wünsche dir einen schönen Sonntag - lg tina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nadine,
    das sieht wirklich toll aus! Auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen, ich kenne nur Hyazinthen und Amaryllis im Glas...
    Liebe Grüßle,
    NIna

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Nadine,
    das ist wirklich eine ganz reizende Idee und es sieht zauberhaft aus! Am besten gefällt mir der gedanke, dass deine Katzen die Blume noch gar nicht wahrgenommen haben - herrlich... ;o) manchmal sind diese schlauen Tiere doch ganz einfach zu verwirren. Schön sieht es jedenfalls bei dir aus!
    Herzliche unbekannte Grüße von Lilli

    AntwortenLöschen

Danke das du dir die Zeit nimmst, um mir ein paar liebe Worte dazulassen :o)