Montag, 12. März 2012

Stöckchen gefangen

Die liebe Nelja von Mittwochs Frei hat mir ein Stöckchen zugeworfen. 
Ich geb's zu die Versuchung mich zu ducken war groß, aber ich will ja nicht so sein! ;-) 
Liebe Nelja, ich habe gelesen das du genauso ein Stöckchenmuffel bist wie ich! *hihi* Deswegen dachte ich mir, mach ich auch mal mit.

Nelja hat sich diese fünf Fragen ausgedacht, welche beantwortet werden sollten.
Und Sie hat recht, sonst stelle ich euch immer die Fragen, und nun will ich auch gerne mal ein paar Antworten geben! :)


1. Was liegt außer dir sonst noch in deinem Bett?
   -Mein Liebster, und ganz viele Kissen (4 große und 3 kleine) und natürlich unsere Decken! ;) Ganz selten, -und dann auch nur illegalerweise die Elly, welche dann durch den Türschlitz geflitzt ist, und sich ganz schnell auf die Seite von meinem Mann gekuschelt hat. HA! Das bleibt aber NIE unbemerkt und wird SOFORT korrigiert, denn  Katzen sind in unserem Bett Tabu! ;-D

2. Kannst du dich erinnern, was du am Sonntag vor einer Woche zu Mittag gegessen hast?
   -Wir waren zum Frühstücken eingeladen von meinem Vatti. Aber Sonntags gibt es generell kein Mittagessen bei uns. Wir essen dann abends warm, und da gab es Braten mit Soße. Was es dazu gab habe ich vergessen. :-D

3. Was ist deine allererste Erinnerung und wie alt warst du da?
   -Puuuhhhh das ist eine schwere Frage!!!! Meine erste Erinnerung........keine Ahung! Ich habe viele Erinnerungen an meine Kindheit, aber welche die Erste ist kann ich wirklich nicht sagen!

4. Hast du dich für eine Sache, die du unbedingt haben wolltest, schon einmal richtig verschuldet?
   - Ne, bisher noch nicht. Ich  weiß auch nicht ob das so gut wäre!

5. Welchen Kompromiss bereust du?
-Eigentlich keinen. Wenn ich Kompromisse eingehe, dann nur wenn sie für mich auch in Ordnung sind! Ich bin der Typ, der zu seinen Entscheidungen steht, auch wenn sie doof waren, dann wird in den sauren Apfel gebissen und weiter geht's! *lach*


Ja das war's auch schon! 
Normalerweise müsste ich mir jetzt neue Fragen ausdenken und das Stöckchen weiterwerfen, aber ich drücke mich! ;) 
Ich werde das Stöckchen bei uns im Garten vergraben! *lach*

Ich wünsche euch einen schönen Montag und eine tolle Woche!!!

Ganz liebe Grüsse, 

12 Bittersüsse Kommentare :

  1. Danke fürs Mitmachen!!! Jaaa, ich bin auch ein Stöckchenverweigerer - nun ja, Ausnahmen usw. Aber ich hab das jetzt in meinem Blog sichtbar hinterlegt und hoffe jetzt nicht mehr beworfen zu werden.

    Also nochmal ganz besonderen Dank an dich! Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab' bei mir auch schon hinterlegt, dass ich keien Stöckchen mag - aber irgendwie war es dann doch ganz nett, bei dir reinzulesen :O)
    ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ
    Alles Liebe
    Traude

    AntwortenLöschen
  3. Awards und Stöckchen ist auch nicht mein Ding, aber lesen tue ich es trotzdem gerne ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    das ist aber ein interessantes Spiel. Vielleicht magst du ja mal irgendwann das Stöckchen doch wieder ausgraben :)
    Schöne Antworten auf die Fragen. Macht Spaß zu lesen und man lernt die Person hinter dem Blog besser kennen.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  5. sehr interessante Dinge über Dich:-)! GGLG und einen schönen Abend Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadine,

    danke für die interessanten Einblicke über Dich, ein lustiges Spiel! Es macht Spaß bei Dir zu lesen! Viele liebe Grüße von Tini

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nadine,
    schau mal bei mir rein, ich habe einen Award für Dich!
    Sonnige Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Lieeebe Nadine,
    schnell, schnell wünsche ich Dir noch wunderschöne Ostern, gelle?
    Lieeeebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr interessanter und toller Post!!
    GLG♥Doris (ehemals Seelenstübchen)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadine, ich hoffe es geht dir gut! Viele liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  11. schöner blog :)

    vielleicht schaust du auch mal auf meinem blog vorbei, ich würde mich freuen♥
    liebste grüße

    http://everythingblurry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. liebes nadinsche,
    wo bist du?
    lieeeeebe gruessle,
    Nina

    AntwortenLöschen

Danke das du dir die Zeit nimmst, um mir ein paar liebe Worte dazulassen :o)